Dienstag, 22. Mai 2012

Heute gibts mal

ein Rezept habe ich mir gedacht... den kochen und backen tu ich auch sehr gerne ;0)

Denn meine 3 hatten spontan lust auf Kuchen, nur hatte Mama mal wieder nich genug Butter im Haus...
Was aber nich heißt das es keinen Kuchen gab.

Denn ich hab einfach die "besten auf der Welt" gemacht (sagt Emi immer).

Falls ihr mal spontan Besuch bekommt und Kuchen backen wollt, den die gehen ruck zuck, versprochen.

Zutaten:

2 eier
250 g mehl
150 g zucker
1 backpulver
250 ml milch
100 ml öl


einfach verrühren und in die förmchen gießen. evtl. die hälfte des teigs mit kakaopulver vermischen und die muffins 2-farbig machen.
dann etwa 180 grad ober-unterhitze 25 min backen. zum schluß puderzucker drüber.
Man kann auch Marmelade, Früchte, schocki, alles rein tun, die schmecken immer super!


Und das beste an denen ist, das die auch nach 3 Tagen noch super weich sind... aber solange halten die meist nich ;0)


So wie gestern, kam nich mal dazu nen Foto zumachen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen