Samstag, 16. Juni 2012

year, mein 1. Markt

ich bin schon ganz aufgeregt.
Gestern hab ich die Anmeldung zur Gewerbeschau abgegeben....
Das heißt, ich darf mit einem Marktstand meine Sachen verkaufen.
Wow, nun bin ich schon ganz hibbelig und am planen und überlegen was ich alles mitnehmen soll!
Es ist ja nicht nur ein Kunsthandwerkermarkt sondern ne Gewerbeschau, wo vom Tätowierer bis hin zur Feuerwehr jeder ausstellen kann.
Also ist das Publikum auch bunt gemischt.
Was nehm ich den da am besten mit?

ich hab mir schon ne kleine liste geschrieben, was ich mir schon so überlegt habe:

  • Schlüßelanhänger
  • Kinderrucksäcke (bestickt)
  • Taschen
  • Geldbeutel
  • Ta-Tü-Ta´s
  • Kirschkernkissen
  • Kindermützen
  • kleine Kosmetik Taschen
  • Terminplaner mit Hülle
  • U-Heft Hüllen bzw Mutterpasshüllen

 Habt ihr noch Ideen? Wer von euch war den schon auf nem Markt und durfte verkaufen?
Habt ihr Tip´s? Bin über jeden Rat sehr dankbar...

So, jetzt geh ich mal alles für´s grillen später vorbereiten, und vielleicht fällt mir ja noch was ein!

Wünsch euch noch ein schönes sonniges Wochenende. (es wurde auch Zeit das es schön wird, den meine Kids wären sonst noch durchgedreht!, aber das Planschbecken wurde heut schon den ganzen Tag bespaßt ;0)

lg steffi

Kommentare:

  1. Kleine Halstücher mit Namen, ah wart ab mir fällt noch mehr ein :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    danke für deine Hilfe und super Idee... Hab auch schon überlegt das ich die Stickmaschine mitnehme und vor ort besticke...
    immer her mit die Einfälle ;0)
    lg steffi

    AntwortenLöschen
  3. das wäre natürlich eine geniale Idee. mir fehlten immer die namen die ich gern hätte auf so Märkten.

    manchmal hätte cih gern auch nur ein Sternchen oder so drauf gehabt.


    Hmmm Kleine Kinderschürzen. cih nähe zur zeit auch total gern Kinderschürzen.

    LG Rina

    AntwortenLöschen
  4. Bunte Kissenhüllen für Kinder und auch ein paar neutrale.

    AntwortenLöschen
  5. Grins für all die Ideen muss doch was raus springen *fg*

    LG Rina

    AntwortenLöschen
  6. mensch, du bist ja grad richtig kreativ ;0)
    danke dafür...
    aber du hast mich überzeugt, die stickmaschine wird mitgenommen ;0)
    und deine Ideen, werden mit eingebracht!
    Am Mittwoche gehts wieder Stoff shoppen und dan beginn ich solangsam mit den ersten Vorbereitungen...
    lg steffi

    AntwortenLöschen
  7. ja ich möchte auf jeden Fall ein paar Werke sehen :)

    LG Rina

    AntwortenLöschen
  8. jap, werd ich dan hier einstellen ;0)
    lg steffi

    AntwortenLöschen
  9. Ich hatte auch gerade bei deiner Liste gedacht, da muss was für Kinder mit.
    Maltaschen,mit Stiften und Block,fällt mir noch ein.
    Haarspangenhalter für Mädchen.
    Oder Handytäschchen. oder ReaderHüllen.
    oder gestickte Türschilder mit Sprüchen drauf oder so.
    Utensilos vielleicht.
    Ach, man könnt soo viel machen.
    Ich möchte Weihnachten auch einen Stand auf unserem Markt machen und bin jetzt schon am nähen und sticken dafür, man bräuchte mehr Zeit :-)
    LG
    Ina

    AntwortenLöschen
  10. klasse, danke das is auch ne gute idee ;0)
    ja, ich hab des einfach zu spät erfahren und nun muß ich mich sputen...
    Aber des krieg ich noch hin...
    vielen lieben dank für eure Hilfe ;0)
    lg steffi

    AntwortenLöschen
  11. Huhu,
    danke für Deine lieben Kommentare;-) Hab mich sehr darüber gefreut.

    Für Utensilos wär ich übrigens auch oder auch stoffbespannte Memo-Boards (oder Boarde... weiß jetzt gar net wie das in der Mehrzahl heißt) finde ich super.

    Drück Dir die Daumen für den Markt, bin schon furchtbar auf die Bilder und Deinen Bericht gespannt.

    Liebe Grüße
    Pamy

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Pamy,
    schön von dir zulesen...
    Mensch, super idee das mit dem Memoboard. find ich gut, und wird aufjedenfall gemacht!
    Ich hoffe ich kann ganz schnell die ersten exemplare für den markt zeigen...
    lg steffi

    AntwortenLöschen